Zeugen Jehovas - die Logen über der Leitenden Körperschaft der WTG

5242 views
 

" Da Russel die Symbolik des Templerordens verwendete ist ebenfalls von einer Verbindung zu diesem Orden aus zu gehen. Zur Erinnerung: die Templer vernichteten in Ihren Kreuzzügen hunderttausende bibeltreue gläubige Christen, die an den Heiland Jesus Christus als Ihren Erlöser glaubten. Es erübrigt sich jeder Kommentar, warum der Religionsgründer Russel diese Symbolik des Templer-Ordens verwendet, der sich auf die Vernichtung von gläubigen Christen spezialisierte.

Die vielen Inschriften und Insignien der WTS in die Steine der Pyramide kann jeder betrachten, wer sich die vor Ort gedrehten Videos ansieht. Ein Weltziel der Freimaurerei ist es das wahre Bild Jesu zu verfälschen und dafür Sekten und Religionen zu schaffen, die das tun.

Hier ein Zitat C.T. Russels, erschienen in Jahrbuch der Zeugen Jehovas, 1973 „Ich freue mich, die besondere Gelegenheit zu haben, einiges über Dinge* zu sagen, in denen wir mit unseren freimaurerischen Freunden übereinstimmen, denn wir befinden uns hier in ei...

Topics:  Topic
Sven .Stein 

war auch dabei. und sag nur faschisten diktatur. sie saugen die leute geistig und finanziell aus. perfekt! moneymaschine. angst regiert. widerworte werden nicht geduldet. Diese Sekte gehört verboten!!


Joe Coma 

Nur eine Frage: woran glaubst du? Und auf welcher Grundlage?


Jehovas Zecke 

Sehr gut gemacht!!!!


Mechtild Berwald 

https://www.youtube.com/watch?v=ofylJgB-bYo


Megadronte 

Ich habe weiter das Video angesehen und stelle fest,daß es von sogenannten fundamentalistischen "Christen" verfasst wurde.

Das meiste über Russell ist ganz richtig.Falsch halte ich Ansicht,daß eine Verbindung zu den Templern hergestellt wird.Gemeint ist hier wahrscheinlich die Gruppe der Templer die Freimaurer waren.Die wirklichen Templer sind grundsätzlich gegen Freimaurer.

Die Templer haben keine 100 000 Christen umgebracht.Das ist eine Lüge.

Außerdem muß man unterscheiden zwischen weltlichen Templern und dem inneren Kreis.Der innere Kreis ist eindeutig gegen Krieg usw..Richtig ist das die echten die Urschriften der Christen besitzen,während die Bibel gefälscht ist.Der Christus der Bibel ist ein judaisierter,denn das NT wurde von den jüdischen Rabbinern gefälscht.

Das ursprüngliche Christentum hieß "Gemeinde des Gottes Christi"(in Rom z.B.). Die wurde aber gespalten durch die "falschen Apostel"Rabbiner die mit den gefälschten Evangelien nach Rom gingen und mit viel Geld hauptsächli


Megadronte 

Gleich zu Anfang die Frage-Zeugen Jahovas gibt es erst seit 1930.Vorher hießen sie doch Bibelforscher.Daher,wie kommen sie darauf.C.T. Russell war meines Wissens aus den Adventisten hervorgegangen(nach der Teilung).Und er selber stammte doch aus Irland?


Süheyla Hennig 

Danke mechtild für deine Aufklärung. Wozu soll das führen? Wir haben unser Schaden davon getragen. Wer entschädigt uns? Dafür sollte es Wege gefunden werden. Diese Sekte darf offizielle immer noch Menschen in die Irre führen. Hoffentlich werden alle Menschen deine Videos anschauen. Damit die Augen und Herzen aufgemacht werden und rechtzeitig erkennen wie die Machenschaften dieser Sekte Irrsinn ist. Weiter so Mechtild.


Mechtild Berwald 

" "DIE PHARAONEN SHOW" - ein Film in deutscher Sprache über den Feind im Innern und ihre Geheimsymbole, damit sie sich besser identifizieren können unter sich und weitere Erkennungsrituale. Sie sind die HerrscherInnen der Welt; wir sind ihre Sklaven. Ihr Basis: die Schweiz. Die Kreuzzüge: die letzte Bastion der Templer Akkon fiel am 18. Mai 1291, und nur 2 und halb Monate später wurde die Schweiz am 1e August 1291 gegründet - genau die benötigte Zeit um damals zu Ross zurückzukehren. Der Templerschatz wurde also in der Schweiz versteckt, mit dem die Schweizer Banken gegründet wurden und seitdem alle Kriege finanziert wurden - und aus den Templern wurden die Freimaurer geboren. Die Pharaonen sind noch immer da und regieren die Welt durch ihre Geheimgesellschaften - " und der Pharaone und sein Heer verschwanden ins Meer" . . . das heisst ins Meer der Völker, durch Vermischung sind sie unter uns auf allen Schlüsselpositionen, und ihr grösster Basis ist die Schweiz; Hauptsitz der Templer.


Mechtild Berwald 

Warum haben die Botschaften vom Vatikan wohl in jedem Land die Freimaurer- und Templerzeichen?


Rosenberg Jerusalem 

Ein überaus guter Beitrag, Prädikat Besonders Wertvoll. Die Anhänger Forschen jeden Tag in der Zeugen Bibel, jedoch was die Vergangenheit betrifft sind Sie alle Analphabeten. Nein mit der Vergangenheit will man nichts mehr zu tun haben, jedoch diese kann und wird man nicht leugnen können das die Zeugen J eine Sekte Absplitterung der Freimaurer sind. Dies Sekte kann und wird niemals den Segen Jesu Christ haben weil sie sich weigern ihn als den Allmächtigen Gott Anzubeten!!!!