PC-Gehäuse (Cases) | Kaufberatung 2019 | Alles Wissenswerte

47088 views
 

unserer Gehäusekaufberatung für 2019 stellen wir Ihnen alle Features vor, auf die Sie beim Kauf einer neuen Behausung für Ihre Hardware achten sollten. Welche Features das sind und was bei unserem Gehäuse-Beispiel zusätzlich möglich ist, zeigen wir im Video.

PCGH-Artikel zum Video-Beitrag:

▶ Aktuelle Gehäuseempfehlungen: http://www.pcgh.de/aid,1174475

Die neuesten

▶ Gaming-Monitore*: http://amzn.to/2ttcJiW

▶ Gaming-Headsets*: http://amzn.to/2sPKQQx

▶ Gaming-Tastaturen*: http://amzn.to/2sPD9d6

▶ Gaming-Mäuse*: http://amzn.to/2tPCgVJ

▶ Gaming-Mainboards*: http://amzn.to/2sPprH8

PC Games Hardware:

▶ Mehr News bei PCGH: http:/www.pcgh.de/news

▶ Helft uns mit Amazon-Käufen: http://amzn.to/2sPzv2w

▶ PCGH Webseite: http://www.pcgh.de

▶ PCGH @ Youtube: https://www.youtube.com/c/PCGamesHardware

▶ PCGH @ Facebook: https://www.facebook.com/pcgameshardware/

▶ PCGH @ Twitter: https://twitter.com/PCGH_Redaktion

▶ PCGH @ Instagram: https://www.instagram.com/pcgh.de/

▶ Frag PCGH per Mail: leserp...

PC Games Hardware 

Auf was achtet Ihr beim Gehäusekauf besonders? Was für Schmusckstücke habt ihr so?

Auf unserem Discord Server könnt ihr euch mit der PCGH Community austauschen und mit etwas Glück auch Redakteure antreffen. https://discord.gg/ZJjE92A

-Willi


Glotz Nich' So 

Oder man macht es wie ich und sägt ein Loch in die Seite wenn die Hardware durch Aufrüsten nicht mehr passt xD #krüppelpc #unikat


Klaus Körper 

Und jetzt das Ganze bitte nochmal als Mini-ITX Variante - am besten auch mit einer Kaufberatung für Mini-ITX Boards und passende Grafikkarten (nicht unbedingt von BeQuiet). Wer will denn heutzutage noch so ne fette Kiste zu Hause stehen haben?


Keine Angabe 

Wir haben es ja verstanden, das Gehäuse ist geil, ist es auch! Aber ob ein "empfehlenswertes Gehäuse" all diese Dinge unbedingt braucht da bin ich mir nicht ganz sicher :-/


Patrick Holtey 

das war mal eine sehr schöne beratung, das gehäuse z.b habe ich mir vorher schon ausgeschaut, aber viel für mich durch da ich mir eine wasser kühlung verbauen werde, und der geschlossene deckel es unmöglich macht dies zu verwirklichen, da ich die abluft ja nicht gegen den deckel blasen möchte da dies der Kühlung sowie der Temperatur im Gehäuse alles andere als gut tun würde.

Ein ''fehler'' nachteil wurde als möglichkeit gesagt und zwar ein Radiator vorn rein zu machen, aber wer bläßt den bitte schön die warme Abluft vom Radiator mit absicht in sein gehäuse rein?? Da ist nur Oben ein 3er und Hinten ein 1er sinnvoll, was wegen den Deckel bei dem sonst echt schönen und super Gehäuse leider nicht geht.


Ronny Timm 

https://youtu.be/WwD7CltO0E4?t=732

 "... also man kann hier ...sieht man .. zum beispiel eine halterung ... eine laufwerkshalterung, weil wie gesagt drüben ist nichts ... ne .. das ist zum beispiel nde de .. dafür kann man die netzteilkammer gut nutzen ..."

Dieses Gestammel ist ja grauenhaft und hat mit Professionalität nichts zu tun. Gab es ein script für dieses Video oder war die Kamera nur zufällig an? ...


Ruben Weisse 

Kann das bitte mal als Werbung markiert werden? Das ist doch keine Kaufbetatung.


Moritz Grinsekatze 

Welches Gehäuse ist denn das?


Max Mustermann 

Mit dem USB c anschluss am gehäuse kann man ja das handy nicht laden... Dann ist ja der USB a stecker auf der anderen seite und da kann man das Handy wohl eher schelcht anschließen.


Yami Logia 

Kaufberatung für Pc Gehäuse das ist doch eher ein Ungekennzeichnetes Werbevideo und eine Erklärung das was Case ist und auch kann was ich ehrlich gesagt echt scheiße finde da hätte man mehre Cases zeigen sollen und den noch von verscheidende Marken wie Z.b. Corsair Zalman und co das Video ist extrem am Thema vorbei geflogen


mimax 

Hey ! Auf meinem Gehäuse steht da wo das mainboard hinkommt A&B&M oder A+M ? Was sind das für größen


Jochen W 

Na für 214€ sollte man schon eine Menge Gehäuse bekommen. Ist ja fast nee Werbesendung.


El Camino 

Endlich mal wieder der "Spieleonkel" xD


Andre 

wie heißt das Gehäuse?


Iwanschwarz 

Frank the Tank !


2a 

Ich will mir den nzxt 400 Elite kaufen... Was ist eure Meinung dazu?


GSXR Fan 

Bei neuen Rechner kamm BeQuiet Dark Base 900 Rev2 in Orange und für meine sachen von Alten Pc werden von Thermaltake Armor King Big Tower ins kompakte BeQuiet PURE BASE 600 ins schwarz/orange, einziehen


Hustensaft 

Ich doof habe eins gekauft mit 3 lüfter vorne und mußte ein externes DVD kaufen und das ist totaler müll, lieber mit DVD fach kaufen.


der Jack 

.... bisschen wirr!

Wenn man als Sprecher schon inhaltlich hin und her springt, wird es dem Zuschauer nicht leichter fallen.

Ein Agenda hilft, ich könnte wetten, dass nichts entsprechendes vorbeireitet war. Themen nach und nach abarbeiten, von aussen nach innen und konsequent.

PS: Ich denke unter "Laufwerke" werden die meisten wohl optische verstehen, sprich 5,1/4 CD/DVD/BR. Die sind sicher langsam obsolet. Eine 3,5" HDD ist wohl nach wie vor standard, zumindest als Backup.


Waldherz FeuerClan 

Habe nie verstanden wozu man ein USB C zu USB C braucht. Zumindest habe ich persönlich noch kein reines USB C kabel gesehen in einem normalen Haushalt hahah


D L 

Mit mehr Platz ist auch die Kühlung effektiver...


Gaso Meter 

*Oder doch lieber ne Lavalampe?''

Ganz wichtig: Licht im Gehäuse und ne Glastür! Da war meine Aufmerksamkeit den auch schon auf's Minimum begrenzt. Das mag ja alles für PC-Pimper ganz toll sein, z.B: das die Kabel auf der Mainboardseite besonders schick liegen oder das im Gehäuseboden nun ein Kasten installiert ist, um Abwärme(?) vom Netzteil zu blockieren.

Wirklich nützlich oder von Vorteil sind diese Kriterien beim (natürlich) BeQuiet-Gehäusekauf nun nicht unbedingt. Allein dieser Kasten 'verkleinert' das Innenvolumen, womit sich weitere Installationen denn auch recht fummelig gestalten könnten.

Mir erscheint das vorgestellte Gehäuse, wenn man den ganzen RGB-Rotz mal aussen vor lässt, zu überdimensioniert und ohnehin viel zu teuer für nen tauglichen "Gehmer-PC".


Jochen W 

Ich hatte mir mal den Coolermaster Stacker gekauft, der hatte schon viel von dem was heute so gängig ist. Das Problem ist nur das die Front Anschlüsse nicht mehr auf der höhe der Zeit sind. Aber Platz ist genügend. https://www.computerbase.de/2004-08/test-coolermaster-stacker/ Gibt es überhaupt noch gute Frontpanels zum nachrüsten.


Johannes Schmidt 

Schöne Corsair Jacke und das Gehäuse ist auch ganz ok.


K4yr4h 

Big Tower in 2018 lulz


Arian Hoti 

Müssen die Anschlüsse des Gehäuses mit den Anschlüssen des Mainboards übereinstimmen oder kann man denen Teil bei nem Gehäuse rausnehmen? Will bald das erste mal nen PC zusammenbauen und das ist das einzige wo ich mir noch unsicher bin. Mein Mainboard hat ca doppelt so viele Anschlüsse wie das Gehäuse (noch nichts wurde gekauft)


Timo Tox 

Habe mein Be Quiet Dark Base 700 und das beste Gehäuse was ich jemals hatte.


Thorsten Müller 

LOL ! bisschen slow + ohne grafik, aber sonst...ATX fehlt......UNBOXING wenn man kann! wot !


Booyax001 

Also ich mag euch und auch be quiet! Hab selbst CPU Fans, Case, Netzteil und CPU Kühler von be quiet! Bin sehr zufrieden damit. Aber es wäre schön, wenn ihr auch mal nen anderen Hersteller nehmt, um ne Netzteil oder Case Beratungen zu machen. Es sollte ja ne Beratung und kein Werbevideo sein, oder? #Be (?) o.O Versteht mich nicht falsch, das Video ist gut. Es wird alles beschrieben und erklärt, aber da die Netzteil-Kaufberatung 2018 auch schon im Fokus von be quiet! stand, ist es mir eben negativ aufgefallen.


Dr.Siebenwelt 

Also ich habe mir im Zuge eines Komplett-PCs vor ca. 5 Jahren das in Win 703 in weiß gekauft, mit Kabelmanagement und Plexiglasscheibe. Und für mich reicht das auch, es ist offen , die Festplatten kommen unten in der Front in einem Schlittensystem unter, perfekt . Das nächste System ist aber schon in Planung mit dem Corsair Carbide Air 540. Aber für 100€ bei Caseking z.B. , ist das InWin auch top.


Hasso Sigbjoernson 

+PC Games Hardware ... Hab mir 2003 auch Zeit bei der Wahl gelassen und seit dem mich immer wieder über meinen Chieftec Midi-Tower gefreut!

Platz. Sehr gute Verarbeitung. Passt.


DarkViper 

Die Grafikarten stehen ja wie Bücher im Regal ^^


ganjafield 

Den ersten wichtigsten Punkt habt ihr vergessen. Wieviel Geld will und kann ich überhaupt für ein Gehäuse ausgeben.

Das ist der wirkliche Punkt Nummer 1.

9:22 Die Netzteil Abdeckung ist doch eigentlich nur für die Optik oder um darin verschiedene "hässliche Dinge" zu verstauen. Mit der Wärme hat das doch gar nix zu tun. Da würde sich ja sonst die Wärme sammeln bis das Netzteil durch brennt. Seit wann geht Wärme von alleine nach unten? Oder liege ich da falsch?

Ansonsten sehr gutes Video


BThein90 

Nerds sehen immer so vegan aus


turbo2sven 

wo rauf achte ich beim kauf eines gehäüse ich nehme das was gut kühlen tut und was platz bieten tut, und wer der meinung ist sich ein gehäuse mit glas scheiben zu hollen der braucht nach den umbau ein zweiten man weil die sehr schwer werden können die lüfter rgb steuer einheit kann man an passen über die software hat mein kupel auch nur der wolte es nicht glaubes das es da softwaren gibt die man runter laden muss


Kampfmops Jeff 

Hallo Pc welt es gab mal eine Sendung bei dem Kinder in einem Toys r us alles einpacken konnten ... dürfte ich mal bei euch ins lager?


DeafpowerHB 

sorry wegen der grammatik und rechtsschreibungsfehler handicap, Gehäusekauf ? nee mir egal hauptsache billig oder kostenlos wichtig ist nur was man drinnen hat sonnst wird es zu teuer und man könnte ja 2 pc kaufen oder die teile die man verbessern kann.kaufberatung ungern weil viel mitarbeiter oder facharbeiter die haben keine ahnung davon die labern nur was auf dem schild steht mehr nicht am besten immer schauen ob junge leute immer fragen brauche für gaming oder verarbitung am video oder bilder wenn keine antwort weiter gehn.


Bernhard W. 

Echt klasse diese Beratung in Sachen Gehäuse.Vielen Dank


izidor 

Wäre noch interessant gewesen wenn für jeden Preisbereich 2-3 Gehäuse vergeschlagen worden wären. sprich 50-75€, 75-100€ und ab 100€ aufwärts


Archer 

Kann mir jemand helfen?ich habe ständige bluescreens (jedesmal ein anderer error code) am windows liegts nicht habs komplett neu installiert und mit prime95, memtest und gpu tests kam ich einfach nicht weiter ich finde einfach nicht herraus was an der hardware kaputt ist. (Bei Games die mehr Leistung brauchen schliessen sich die programme und spiele einfach) cpu, gpu, ram, stress test zsm läuft aber einwandfrei


hans klaus 

9:15 aber gp temps sind ohne Abdeckung eigentlich niedriger (siehe Gamersnexus)


train 

Der Tastatur Papst!


Тараканы 

Ich finde es sehr schade das teurere Gehäuse die >150€ kosten selten getestet werden in der PCGH Zeitschrift...

Dieses Video zur übersicht der Eigenschaften seines künftigen Gehäuses finde ich dennoch Top!


johannes vi 

Berücksichtigen sollte man eventuell das die Lüfter Steuerung das beim Gehäuse dabei ist eventuell die Lüfter nicht unter 1.000 u/min. Steuern läßt, egal ob Mainboard oder nicht. Dann wird es laut wie eine Flugzeug tubine, selber bei fractal design define r6 gahabt.

Lösung, externe Lüfter Steuerung und damit ist es leise. An Sonst en kann ich das Gehäuse empfehlen weil es eine gute kühl Leistung hat und sehr gut gedämmt ist.


O815Gamer 

Ich warte aktuell auf das Evolve X. Gekühlt wird die Hardware dann aber mit einem Mora 😁


MatthiasF71 

Habe hier auch so ein BeQuiet Gehäuse (Pure Base 600). Verarbeitung, Ausstattung ist super. Problem bei der Sache: Der Luftstrom ist ziemlich schlecht, so dass die Lüfter mehr arbeiten müssen als nötig. Sprich: Es wird auch lauter als nötig. Ärgerlich, da es ja eigentlich quiet sein soll.

Habe mir danach ein Fractal Meshify C geholt. Da die Lüfter hier nun praktisch direkt vor dem Mainboard sitzen, komme ich nun auch mit kleineren 120er Lüftern prima klar. Ich habe dort bereits bei geringer Drehzahl einen guten Luftstrom durchs ganze Gehäuse.

Halte ich hingegen bei dem großen BeQuiet die Hand vor das Mainboard, kommt da kaum etwas von den beiden 140er Lüftern an. Früher, als die Leute noch viele 3,5" HDDs verbaut haben, war ein großes Gehäuse sicher wichtig. Heute, im Zeitalter von SSDs muss man sich fragen, ob man tatsächlich so viel Platz benötigt.

Groß ist nicht immer besser. Besonders, wenn die Front des Gehäuses auch noch fast komplett geschlossen ist. Wo soll da die frische L


steffen Black 

Wie das in den Video nicht aufälig über das dark Base pro geredet wird so das die Leute denken geiles Gehäuse 😆


Just Lukas 

18:45 - BeQuiet ist zwar leise, kühlt aber auch nicht. Ein Schuhkarton könnte das selbe leisten!


MrAkboomer 

Caselabs BH8, kurz vor Schließung von Caselabs gekauft. Nie wieder etwas anderes. <3


Jasko 

Hat jemand einen guten Tipp für ein Medi-Tower Gehäuse (habe das Be quiet silent base 800) ?